Acquire

Bohrer richtig schleifen

Bohrer-Schleifmaschinen von Brinkmann + Wecker

Bohrerschleifmaschinen gibt es in verschiedenen Varianten. Um einen Bohrer schleifen zu können, brauchen Sie die richtige Maschine, die genau zu Ihrem Bohrer-Typ passt. Und das ist in diesem Fall kein einfaches Schärfgerät. Denn obwohl die Begriffe umgangssprachlich gerne gleichgesetzt werden, ist tatsächlich Bohrer schleifen nicht das Gleiche wie Bohrer schärfen. Wie Sie Ihren Bohrer richtig schleifen, welche Technik es dafür gibt und worauf Sie achten sollten, erfahren Sie hier.

Wie schnell das Richtige Einstellen und der Schleifvorgang funktionieren, kann man hier schön an dem Kurzvideo der DAREX V-391 stellvertretend für alle DAREX und Drill Doctor Modelle sehen. Die einfache Handhabung der Bohrerschleifmaschine zeigt die Schritte zum fertig geschliffenen und scharfen Bohrer. Bohrer einspannen, Spiralbohrer schleifen, und Bohrer ausspitzen. Fertig!

 



Welche Arten von Bohrern gibt es?

Es gibt diverse Arten von Bohrern, die sich vor allem dem Einsatzgebiet nach unterscheiden. HSS-Bohrer mit abgesetzten Schäften oder MK-Aufnahmen eignen sich für Metall, ebenso wie VHM-Bohrer mit diesen Eigenschaften. Für Holz und dünne Bleche sind Bohrer mit Zentrierspitze eine gute Wahl. Bei besonders harten Materialien wie Stein und Beton werden Bohrer mit eingelöteter Hartmetallspitze eingesetzt. Für Bohrhämmer besitzen diese eine SDS-Aufnahme.

 

Aus welchem Material wird ein Bohrer gefertigt?

VHM-Bohrer sind Vollhartmetall-Bohrer, die auch härteren Materialien standhalten. Noch leistungsfähiger sind HSS-Bohrer aus „High-Speed-Steel“, zu Deutsch Hochleistungsschnellschnittstahl. Beide Varianten können unbeschichtet oder beschichtet sein.

 

Welche Schleifmittel werden beim Bohrer anschleifen benutzt?

Das Material, aus dem der Bohrer gefertigt ist, gibt die Wahl der zu benutzenden Schleifscheibe vor. Für HSS-Bohrer kommen CBN-Schleifscheiben zum Einsatz, während man für VHM-Bohrer zu DIA-Schleifscheiben greift.

 

Womit schleife ich einen Bohrer?

Wenn Sie Ihren Bohrer nachschleifen möchten, stehen Ihnen dazu verschiedene Schleifmaschinen und Methoden zur Verfügung. Verwechseln Sie die Gerätschaften dabei nicht mit einem einfachen billigen Bohrer-Schärfgerät. Man unterscheidet den Gebrauch eines Bohrers in den Gewerken Handwerk und Industrie. Im Handwerk werden oft einfache Durchgangsbohrungen gebraucht und der Bohrer kann mit einem Bohrerschleifgerät bearbeitet werden. Hier sehen Sie den Drill Doctor in Aktion:

 

Bei der Industrie werden durch die Prozesse andere Voraussetzungen gefordert, Maßhaltigkeit und Wiederholgenauigkeit. Dies wird mit einer richtigen Schleifmaschine erledigt. Hier zeigen wir die großen Maschinen die für die Fertigung und Werkzeugausgaben wichtig sind, als Beispiel die DAREX XT-3000:



  • Eine Bohrerschleifmaschine schleift den Bohrer über ein wechselbares Spannzangensystem.
  • Eine weitere alternative Maschine zum Bohrer anschleifen nutzt ein variables Spannfutter.
  • Wenn Sie einen Spiralbohrer schleifen, wird eine Vorrichtung vor eine Schleifscheibe montiert.
  • Wer gerne traditionell arbeitet, der verzichtet ganz auf eine Maschine zum Bohrer anschleifen und arbeitet mit geübter Hand an einem Doppelschleifer.

 

Worauf kommt es beim Bohrer schleifen an?

Erstmal muss die Art des Anschliffs bestimmt werden. Es gibt den Standard-Anschliff, den sogenannten Kegelmantel-Anschliff und den Mehrflächen-Anschliff, mit jeweils verschiedenen Ausspitz-Varianten.

Dann ist der Bohrer-Spitzenwinkel wichtig. Standard ist der 118° Winkel und kommt für die meisten  Anwendungen zum Tragen. Alles oberhalb oder unterhalb des 118° Spitzenwinkels ist für spezielle Anwendungen gedacht. Ob Kunststoff oder spezielle Stähle, fast jedes zu bohrende Material kann mit einem passenden Spitzenwinkel und Spannut-Winkel bearbeitet werden.

 

Senker und Stufenbohrer schleifen?

Die Darex Bohrerschleifmaschine DAEX XT-3000, kann auch über Optionen Sonderwerkzeuge schärfen und schleifen. Sehr gefragt sind Senker mit ungleicher Teilung, die einen ruhigen Lauf garantieren. Hier können wir auch helfen, sehen Sie hier:

+49 (0) 5254.9200-0
info@brinkmann-wecker.de
Chat und Video-Live-Vorführung
Chat und Video-Live-Vorführung